StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Adam Cross

Nach unten 
AutorNachricht
Adam Cross
Bewohner
Bewohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 14.06.11
Alter : 26
Ort : Paris

About my character
Wesen: Gefallener
Alter: 19
Gesinnung: Böse

BeitragThema: Adam Cross   Fr Mai 04, 2012 10:46 am

Adam Cross

» Name: Adam
» Spitzname: Ad (Was er jedoch nicht so sehr mag)
» Alter: 19
» Geburtsdatum: 31.12
>> Grund des Fallens: Adam galt als Engel als einer der typischen Beschützer, doch im Inneren strebte er nach mehr, als die niedere menschliche Rasse zu behüten. Eines Tages traf er auf eine Dienerin des Lichtbringers. Ihren Versprechungen nach würde er jenseits des Himmels größere Macht erlangen, als er es sich denken würde. Als er ihr voller Erwartung folgte, wurde Adam aus dem Himmel verbannt.

» Semester: 3. Semester
» Fächer : Germanistik, Kunst und Psychologie


» Charakter: Adam ist die perfekte Waffe. Er ist ein Jäger, der zielstrebig seinen Aufgaben nachgeht. Durch sein liebliches Antlitz ist er eine ausgezeichnete Falle für jeden Engel. Was nach außen hin so harmlos wirkt, ist tückisch. Adam ist ein kaltblütiges Tier wenn er zu jagen beginnt; nichts kann ihn aufhalten, bis er seine Beute erlegt hat.
Doch er hat auch eine weiche Seite. Wenn er jemanden gefunden hat, dem er vertraut, kann er demjenigen alles erzählen und ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Die meisten Leute, die ihn näher - das heißt, sein wahres Gesicht kennen-, halten ihn für gefühlsverstümmelt und arrogant, doch das ist nur eine von vielen Taktiken.
Im Großen und Ganzen sind Adam seine Mitmenschen egal. Er lebt an ihnen vorbei, strebt nach seinem eigenen Weg und Zielen. Den Sterblichen zeigt er sich freundlich. Den Gefallenen ergeben. Oft fühlt er sich missverstanden oder fehl am Platz, doch das kümmerte ihn kurze Zeit später kaum noch. Hat Adam ein Ziel erreicht, so beginnt er gleich damit, ein neues, schwierigeres zu beweltigen. Zu seinen schulischen Aufgaben steht er mit gelassenheit was ihn in den Augen der Lehrer zum Liebling, aber auch zum Überflier macht. Für alle Menschen um ihn herum ist er immer der seltsame Streber, der faswt nie in seiner Wohnung ist.
Adam wa noch nie richtig verliebt, vor allem nicht als Gefallener. Er ist sich nicht sicher, ob er überhaupt noch Zeit und Lust hat, jemnaden ztu finden, dem er sein Herz überreichen kann. Die Beziehung zu einem Menschen käme aus einem einzigen Grund daher nie in Frage: Er ist zu stolz.
Das Risiko, zu sterben ist ihm dabei ganz egal, er folgt seinen eigenen Prinzipien. Und solange ihm nichts in die Quere kommt, bleibt er immer so, wie er ist.

» Vorlieben: Adam liebt Regen, Tanz und ist begeisterter Leser Goethes. Außerdem geht er gerne in den Wald oder schwimmt in Seen.

» Abneigungen: Er hasst Engel. Ihre Lieblichkeit hat ihn über die Jahre immer mehr abgestoßen. Auch wenn er einst auch einer war, sieht er sie nur noch als niedere Wesen, die er nach und nach ausschalten kann. Zu dem ist er keine Fan von Klassikmusik.

» Ängste: Adam mag keine Raben. Auch wenn seine Flügel die gleiche Farbe wie das Gefieder der Vögel hat, machen sie ihm dennoch Angst.

» Hobbys: Er tanzt mit Leib und Seele und zeichnet dazu auch noch sehr gut.

» Vater: Ein Mensch aus München namens August. Er starb vor einigen Jahren an einem Schlaganfall
» Mutter: Adams Mutter hieß Marianne. Sie starb jedoch gleich nach der Geburt seiner kjleinen Schwester.

Zu seinem Vater hatte Adam ein zerüttetes Verhältnis, da dieser oft trank oder freunde zum Kartenspiel eilud. Er machte nicht viel mit seinen Kindern, da er in ihnen immer wieder seine verstorbene Frau sah. So besaßen die Kinder eine gesplitzterte Liebe zu ihrer Bezugsperson, die sich bis zu Augusts Tod nicht verändertwe.

» Geschwister: Eine kleine Schwester namens Luisa. Sie war seine engste Vertraute und er war bis zu ihrem 6. Lebensjahr ihr Beschützer. Sie ertrank bei einem tragischen Unfall in einem See und kam so vor Adam in den Himmel. Sie ist der einzige Engel, den er nicht töten kann.

» Andere /


» Aussehen: Adam ist groß, schlank und besitzt gut trainierte Bauchmuskeln. Seine Haut ist fast makellos, wobei sie an der Hüfte und der Schulter drei winzige Narben aufweist. Sein Haar ist wasserstoffblond und halblang. Seine eisblauen Augen lassen ihn dazu wirken wie einen typischen Engel. Adam besitzt markante Gesichtszuge, eine männliche Linie in seinem Bubigesicht; ein brillantes Gesamtpaket das ihn zum Mädchenschwarm macht.

» Biographie: Als Adam vor geraumer Zeit in die heiße Liebe zweier Menschen geboren wurde, war die Welt noch in Ordnung. Seine Welt schien friedlich. Er bakam mit 5 eine kleine Schwester geschenk, was jedoch das Leben seiner Mutter kostete. Darauf entfernet sich der Vater seinen Kindern so sehr, dass diese ganz auf sich allein gestellt waren. Adam hatte harte Zeiten, da er sich immer um seine kleine Schwester kümmern musste. Auf viel mwar zu verzichten. Und auch wenn er es oft verfluchte, liebete er seine Schwester wie nichts auf der Welt. Als Adam 11 Jahre alt war, spielten die beiden an einem nahe gelegenen Seee und turnten auf dem angebundenen Boot herum. In einem unbeobachteten Moment löste sich jedoch das Seil, das das Boot mit dem Ufer verband und Luisa, die gerade darauf stand, trieb auf den See hinaus. Das Mädchen konnte nicht schwimmen und als sie vor Angst ins Wasser viel, kjonnte ihr Bruder sie nich mehr rechtzeitig befreien. Sie verstarb noch einige Augenblicke später. Aus Angst flüchtete Adam von zu Hause. Lange Zeit lebte er bei Freunden oder auf der Straße, bis er von einem Wesienshaus aufgenommen wurde.
Als er jedoch mit neunzehn seinen Vater traf, kam es zu einem so starken Streit, dass er sich in dei nächste Kneipe flüchtete und sich wild betrank, um Frust und Angst zu ertränken. Mitten in der Nacht suchte er sich seinen Weg nach Hause. Und so kam es, dass er mitten auf der Straße überfahren wurde. Er lag drei Tage im Koma, sein Zustand verbesserte sich nicht. Und an einem lauen Sommerabned vertstarb Adam in der Notaufnahme.
Als Engel traf er schließlich im Himmel ein, um dort seine erste Aufgabe auferlegt zu bekommen. Mit großen Sorgfalt führte er sich in seine Pflichten als Beschützer ein. Doch schon nach wenigen Monaten reift in Adam ein Plan:
Er wollte größer sein, mächtiger, stärker. Und so kam es, dass er im Winter einer Frau auf Erden begegnete, die sich ihm als Dienerin des Lichtbringers vorstellte. Doch auch wenn sie der Feind war, konnte Adam ihren Versprechungen von Ruhm und Macht nicht wiederstehen. Als er ihr folgte, wurde er auf ewig aus dem Paradies verbannt. Und bis zu jenem schicksalhaften Moment, wollte er mehr als zuvor mehr als ein Schutzengel sein.
Ein grausames Detail seines lebens, war der Mord an seinem ersten Engel. Als Mensch hatte Adam sie gekannt, ein Mädchen aus seiner Schule. Oft in seinen Anfägen, hatte er ihre verzweifelten Hilfeschreie gehörte. Und er hatte sich so schuldig an an der tat gefunden. Die Bilder ihrer vernichteten Körpers hatten sich eingebrannt. Doch nach einigen Aufträgen löschte sich sein Gewissen. Jetzt war er geboren, um die Drecksarbeit der Schatten zu erledigen.

» Besonderheiten: Als Adam zum Engel wurde leget man ihm eine Gabe auf, die ihn zu einem bedeutenden Engel machen sollte. In Besitz dieser Fähigkeit sollte er die Menschen überwachen und so den Himmel im Betsnad halten. Er sollte die Engel wissen lassen, wie es zu Erden zuging. Denn Adam ist es möglich die Seele eines menschlichen Wesens zu erfassen. Das heißt: er kann sehen, ob sie nach dem Tod in die Hölle oder den Himmel fahren wird.
Nach seinem Fall wurde sie eine hervorragende Gabe für einen geschickten Jäger.

» Größter Wunsch Adam möchte einmal in seinem Leben nahester Diener des Lichtbringers sein.

» Avatar Chord Overstreet

» Regelsatz Ich lebe in einer Welt voller Engel



Zuletzt von Adam Cross am Do Mai 10, 2012 12:56 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucien Terrell
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 30.01.11

About my character
Wesen: Sohn des Lichtbringers
Alter:
Gesinnung: Böse

BeitragThema: Re: Adam Cross   Di Mai 08, 2012 7:36 pm

Also im Groben und Ganzen ist das schon recht gut, allerdings würde ich mir bei allem noch etwas mehr Ausführlichkeit und Detailles Wünschen.
Vor allem im Charakter.
Zudem wäre eine Erklärung der Besonderheit gut, woher er diese Fähigkeit hat. Zudem die Beziehung zu seinen Familienmitgliedern, deren Alter und vor allem Namen.
Mehr Biografie. DIe Kindheit, sein Tod, sein Leben als Engel und als Gefallener, etc. Irgendetwas wird ihm ja wohl passiert sein.

Bei Bearbeitung melden, dann gibt es Rückmeldung <3
lg Lucien

_________________

~just belaying the one's he loves~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallingshadows.forumieren.com
Lucien Terrell
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 30.01.11

About my character
Wesen: Sohn des Lichtbringers
Alter:
Gesinnung: Böse

BeitragThema: Re: Adam Cross   Mi Mai 09, 2012 7:20 pm

WOB

Eigentlich solltest du noch auf ein zweites WOB warten, allerdings haben wir keine zweite Administratorin mehr, weshalb eines wohl genügen müsste.

_________________

~just belaying the one's he loves~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallingshadows.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Adam Cross   

Nach oben Nach unten
 
Adam Cross
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Cross Academy
» Bernardo Adam Gavri-El
» Fridolin Adam Griesbach (Muggelkunde)
» Technische Zeichnungen von Raumschiffen
» [SPOILER] Ich habe Episode 7 gesehen! Filmbespr. nur hier!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Falling shadows ::  :: Anmeldungen-
Gehe zu: